Riga dröhnt!

29.01.2010

Am 30. Januar startet in der Kunsthalle Rostock die Ausstellung „Riga dröhnt! Kunst und Attraktion“, bei der insgesamt 13 Künstlerinnen und Künstler aus Lettland ihr Können zeigen. Der Aufbau, zu dem die beteiligten Künstler selber aus Lettland anreisten, startete bereits am 26. Januar.

Unvkonventioneller Blick auf Lettlands Kulturszene

Gegenstand der Ausstellung, die das gesamte Obergeschoss der Kunsthalle einnehmen wird, sind unkonventionelle und gewagte Installationen und Objekte, die einen vollkommen neuartigen Blick auf die derzeitige Kunstszene Lettlands gewähren. Zur Eröffnungsfeier, die am 30.01 gegen 18.00 beginnt, werden die ehemalige Kultusministerin Hel?na Demakova sowie der lettische Botschafter S. E. Ilgvars K?ava erwartet. Sprechen werden außerdem Dr. Ulrich Ptak, der Kurator der Austellung, sowie Hel?na Demakova, Vertreterin der Hansestadt Rostock.

Beteiligte Künstler sind: Evelina Dei?mane, die Künstlergruppe F 5 (Ervins Broks, L?ga Marcinkevi?a, M?rtin Ratniks, Ieva Rubeze), Krist?ne Kursiša, Maija Kurševa, Girts Korps, Miks Mitr?vics, Katr?na Neiburga, Kaspars Podnieks, Krišs Salmanis, Armands Zel?z.

Share/Save/Bookmark

weitere Beiträge

Tags: , , ,

Suche


Schlagworte