Urlaub an der Ostsee- Ferienhäuser in Lettland

Wer die raue Schönheit und das Reizklima der Ostsee liebt und während seines Urlaubs Wert auf Unabhängigkeit und Individualismus legt, sollte  ein eigenes Ferienhaus an der Ostseeküste Lettlands buchen. In den Städten Riga, Ventspils, Liepãja, Urmala und vielen weiteren findet sich eine kleine aber qualitativ meistens hochwertige Auswahl an kleinen Ferienhäusern für Familien, Paare und Alleinreisende. Dies sind meist Blockhütten aus Holz, die oft mit einem Wohnzimmer, einem Bad, Küche und hauseigener Sauna ausgestattet sind. Preise sind meistens pro Woche und Haus zu entrichten und liegen bei 30 bis 120 Lats pro Nacht. Teilweise können auch große Häuser angemietet werden, in denen mehrere Familien und andere große Gruppen Platz finden.

Pure Erholung im eigenen Ferienhaus

Wer ein Ferienhaus mietet, kann die Vorteile eines absoluten Selbstversorgerurlaubs genießen. Mit der Möglichkeit zum Kochen eigener Mahlzeiten, direkter Lage an einem See oder am Meer und oftmals fernab von weiteren Nachbarn gelegen bieten Ferienhäuser in Lettland die perfekten Voraussetzungen für den Individualurlauber. Neben Lettland bieten viele weitere Länder die Möglichkeiten zum Ferienhausurlaub an der Ostsee. Sei es Schweden mit seinen typischen roten Blockhütten oder Dänemark mit seinen vielen kleinen und großen Inseln. Wer ein Ferienhaus in Dänemark, Lettland oder Schweden buchen möchte, kann dies in der Regel schnell und einfach übers Internet erledigen.

Share/Save/Bookmark

weitere Beiträge

Tags: , , , ,

Suche


Schlagworte