Lettlands größte Städte

Die größte Stadt Lettlands ist mit Abstand seine Hauptstadt Riga. Im gesamten Stadtgebiet wohnen fast 900 000 Menschen. Damit wohnen etwa 40 Prozent der lettischen Bevölkerung in der Region um Riga. Riga ist außerdem die älteste Stadt des Landes, sie erhielt bereits 1225 das Stadtrecht.

Im Laufe des 10. Jahrhunderts entwickelten sich viele Ortschaften zu Städten. Besonders nach der erneuten Unabhängigkeit wuchsen 21 Ortschaften derart, dass sie den Stadtstatus erhielten.

Lettlands 20 größte Städte

Städte in Lettland

  1. Riga: 742 572 Einwohner
  2. Daugavpils: 111 564
  3. Liepaja: 85 260
  4. Jelgava: 61 791
  5. Jurmala: 54 088
  6. Ventspils: 42 644
  7. Rezekne: 38 340
  8. Jekabpils: 27 078
  9. Valmiera: 26 963
  10. Ogre: 25 818
  11. Tukums: 18 348
  12. Cesis: 18 198
  13. Salaspils: 17 606
  14. Kuldiga: 13 289
  15. Olaine: 12 584
  16. Saldus: 12 224
  17. Talsi: 12 022
  18. Dobele: 11 225
  19. Kraslava: 11 088
  20. Bauska: 10 532

(Bildquelle: Kai Müller)

Share/Save/Bookmark

weitere Beiträge

Tags: , , , , , ,

Suche


Schlagworte