Unterkunft in Riga

Unterkunft in RigaIn Riga eine Unterkunft zu finden, ist nicht immer ganz einfach. Es herrscht ein Mangel an Unterkünften, auch wenn es oft so scheint, als eröffne jeden Tag ein neues Hotel. Gerade zur Hauptreisezeit in den Sommermonaten ist es also unbedingt ratsam, rechtzeitig zu buchen. Ein freies Bett findet man sonst meist nur nach langem Suchen – was sich dann am nächsten Tag direkt wiederholt. Denn wenn doch noch ein Hotel ein Bett frei hat, dann meist nur für eine Nacht.

Mittlerweile gibt es auch viele Unterkünfte, die in die günstige oder mittlere Preisklasse fallen, der Großteil der Hotels fällt jedoch in die Kategorie Spitzenklasse.

Hostels in Riga

Fast täglich gibt es neue Hostels in Riga, so kommt die Stadt allen Besuchern mit einem schmaleren Geldbeutel immer mehr entgegen. Allerdings sind die günstigen Unterkünfte oft voll und auch nicht jedermanns Sache. Günstige Zimmer mit einem Gemeinschaftsbad in einigen günstigen Hotels sind da eine gute Alternative.

Besonders preiswert kann man im Studentenwohnheim der „School of Business Administration Turiba” übernachten. Eine Nacht im Doppelzimmer kostet pro Person 10 Euro, im Drei- bis Acht-Bett-Timmer sogar nur 8 Euro.

Unterkunft vor Ort

Wer vor Ort eine Unterkunft in Riga sucht, kann sich auch an eine der folgenden Touristeninformationen wenden:

  • Ratslaukums 6, Tel.: (00371) 67037900, Fax: (00371) 67037910
  • Pragas 1 (am Busbahnhof), Tel.: (00371) 7220555

Bildquelle: Kai Müller

Share/Save/Bookmark

weitere Beiträge

Tags: , , , ,

Suche


Schlagworte