Unterwegs in Riga

Bahn in RigaIn Riga kann man sich gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen. So gibt es ein 123 Kilometer langes Straßenbahnnetz mit acht verschiedenen Routen. Hinzu kommen 23 Obuslinien (elektrisch angetriebene Busse) mit einer Gesamtsstrecke von 217 Kilometern. Bei den Straßenbahnen, Obussen und den normalen Bussen gibt es das übliche Abstempelsystem. Für alle drei Verkehrsmittel müssen jedoch verschiedene Tickets gekauft werden. Für den Preis von 0,20 Lats können sie jeweils entweder direkt bei den Fahrern oder bei den Zeitungskiosken gekauft werden.

Die Verkehrsmittel in der Stadt sind täglich von 5:30 bis 0:30 Uhr unterwegs. Auf manchen Strecken gibt es auch später noch eine Verbindung.

Zum Flughafen Riga

Die Buslinie 22 fährt etwa alle 20 Minuten vom Flughafen in das Stadtzentrum (die Haltestelle liegt gegenüber vom Bahnhof). Tickets können beim Fahrer gekauft werden.

Taxi

Eigentlich kostet ein Taxi lediglich 0,30 Lats pro Kilometer (nachts zwischen 22 und 6 Uhr 0,40 Lats), allerdings werden Ausländer hin und wieder übers Ohr gehauen. Bevor man losfährt, sollte man unbedingt darauf achten, dass das Taxameter eingeschaltet ist. Vor dem Bahnhof, dem Busbahnhof, größeren Hotels und dem Flughafen stehen in der Regel immer Taxen.

(Bildquelle: ** Maurice **)

Share/Save/Bookmark

weitere Beiträge

Tags: , , , , ,

Suche


Schlagworte